Paare/Gruppen

Paare und Gruppen, die zur Beratung in unser Institut kommen, befinden sich in schwierigen und herausfordernden Situationen ihres Miteinanders. Die jeweiligen Themen sind dabei äußerst vielfältig und umfassen u. a.:

  • Probleme in der Partnerschaft: Einen respektvollen Umgang miteinander erschaffen; Verständnis füreinander aufbringen können; Vertrauen (wieder) aufbauen; eine konstruktive und positive Gesprächs- und Streitkultur etablieren; gemeinsam Kompromisse finden, Entscheidungen treffen, Ziele definieren und erreichen; aktuelle Krisensituationen, Ängste und Trauer gemeinsam bewältigen; usw.
  • Familiäre Probleme: Einen respekt- und verständnisvollen Umgang unter Verwandten gleicher und unterschiedlicher Generationen schaffen; Streitigkeiten und Unstimmigkeiten ausräumen; Kompromisse finden und Entscheidungen gemeinsam treffen; Ziele definieren und gemeinsam erreichen; herausfordernde Situationen und aktuelle Krisen gemeinsam bewältigen; usw.
  • Probleme in Gruppen und Teams: Die Zusammengehörigkeit stärken; neue Gruppenmitglieder integrieren; einen respekt- und verständnisvollen Umgang unter den Gruppenmitgliedern schaffen; Streitigkeiten und Unstimmigkeiten ausräumen; Kompromisse finden und Entscheidungen gemeinsam treffen; Ziele definieren und gemeinsam erreichen; herausfordernde Situationen und aktuelle Krisen gemeinsam bewältigen; usw.

Ziel unserer ganzheitlich geprägten Arbeit ist stets eine positive Veränderung für unsere Klientinnen und Klienten. Dabei bedienen wir uns unterschiedlichster Methoden, wie zum Beispiel Gespräch, systemische Aufstellungsarbeit, Supervision, Mediation, Assessment, Evaluation, Feedback sowie Kommunikationstraining und gewaltfreie Kommunikation.

Gerne unterstützen wir auch Sie; auf ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch mit Ihnen freuen wir uns! Für Terminvereinbarungen und weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Brigitte Krois unter 0316 836 556 oder office@institut-rosch.at gerne zur Verfügung.